Ungestörter Winterschlaf auf dem Schulhof

Die Kinder der 5. Jahrgangsstufe der Ganztagsschule haben auf dem Pausenhof hinter dem Kletterfelsen ein Igel-Haus aufgestellt. Von der Konzeption, Raumaufteilung, Farbgebung bis hin zur passenden Standortsuche haben die Kinder selbstständig dieses tolle Projekt in der Ganztagsschule durchgeführt. Es hat ihnen richtig Spaß gemacht, Verantwortung für die Natur und ihre Umwelt zu übernehmen. Die Schüler haben auch viel über die Lebensweise der Tiere erfahren. In einem Video erfuhren sie, wie die Igel gut durch den Winterschlaf kommen und wie man die Tiere schützen kann.

Unser besonderer Dank gilt Herrn Dunz für die technische Umsetzung beim Bau des Hauses. Das Dach ist abnehmbar, damit die Kinder beobachten können, ob tatsächlich ein stachliger Freund eingezogen ist. Im Haus wurden Laub und Moos ausgelegt, damit der Igel gut durch den Winter kommt. Jetzt heißt es warten, ob tatsächlich ein stachliger Geselle einzieht.






Neuigkeiten