Im Land der Germanen

Der Limes war ein Teil der Grenze zwischen dem Römischen Reich und dem Land der Germanen. Das Wort Limes bedeutet Grenze oder Schutzwall. Er entstand vor etwa 2000 Jahren, als die Römer einen Teil des heutigen Deutschlands besetzt hatten. Er sollte die römischen Grenze überwachen.


Die Klasse R6a hat sich während des Home Learnings mit dem Limes auseinandergesetzt und auch selbst ein Modell gebaut. Hier die großartigen Ergebnisse:


Neuigkeiten