Frau Gottstein besucht Tilly-Realschule und Wirtschaftsschule im Rahmen des Tages der Freien Schulen

„Engagiert euch!“, so lautete das Schlusswort von der Landtagsabgeordneten Frau Gottstein nach einer etwa einstündigen Fragestunde vor Schülern der zehnten Klassen. Schüler beider Schulen hatten am 12. März 2018 die Gelegenheit, eine Politikerin hautnah zu erleben. Von persönlichen Fragen über Schulthemen bis hin zu aktuellen politischen Inhalten beantwortete Frau Gottstein, die für die Freuen Wähler ein Mandat im Bayerischen Landtag besitzt, alle Fragen der Schüler humorvoll und zum Teil sehr persönlich. So erklärte sie beispielsweise, dass sie selbst auch einen Diesel-PKW fahre, lobte Digitalisierung an Schulen und beantwortete Fragen zur Inneren Sicherheit. Ein besonderes Anliegen war ihr dabei, die Schüler zum Mitmachen in öffentlichen Angelegenheiten zu begeistern. Vielleicht hat sie den einen oder anderen ja erreichen können.

Neuigkeiten