Projektpräsentation R9

Die R9 hat sich im Rahmen der Projektpräsentation mit dem Thema „Europa – ein vielseitiger Kontinent“ beschäftigt. In den Fächern Erdkunde setzten sich die Schüler mit der bäuerlichen und industriellen Landwirtschaft auseinander und zeigten den Schülern unterschiedliche Kornarten und Ackerpflanzen.

Drei Schüler wählten als Nebenfach Chemie und stellten die Errungenschaften der Vergangenheit (Aspirin, Penicillin, Atomforschung) vor.

In Geschichte befassten sich die Schüler mit traditioneller Kleidung, landestypischen Bräuchen, dem Essen im Laufe der Jahrhunderte, Bayern und dessen Beziehung zu Europa und Bauwerke, die heute als Sehenswürdigkeit gelten, in der Vergangenheit jedoch einen ganz anderen Zweck hatten.

Jeder Schüler stellte ein Produkt her. Die Palette reichte vom selbstgebrauten Bier über nachgestellte Münzen bis hin zu einer Apothekerwaage und mehr oder minder guten Speisen.

M. Köppel

Neuigkeiten