Auf der Spur von Astrid Lindgren

18.07.2016

Wir, die Schüler der R5b, haben ein tolles Projekt mit Studenten der Universität Eichstätt durchgeführt. Diese waren für ausgewählte Stunden drei Wochen lang in Juni zum Thema Astrid Lindgren bei uns zu Gast. Die Klasse wurde in vier Gruppen eingeteilt und beschäftigte sich mit je zwei Studenten zu einem bestimmten Teilbereich.

Die erste Gruppe „Biographie“ schaute sich das Leben der Autorin an. Ihr Lieblingsspiel war „Nicht den Fußboden berühren“, denn die Autorin hatte mit ihren drei Geschwistern nur ein sehr kleines Zimmer, wo sie von einem Bett zum anderen sprang. Erstaunt hat uns auch, dass sie bis ins hohe Alter noch gerne auf Bäume kletterte.

Die Gruppe „Werke“ hat sich mit Pippi Langstrumpf und Michel aus Lönneberga beschäftigt. An unserem gebastelten Zeitstrahl konnten wir die unterschiedlichen Pippi-Darstellungen im Laufe der letzten 50 Jahre sehen.

Ein anderer Teil der Klasse bearbeitete das Thema „Helden von Astrid Lindgren“. Personen, mit denen wir uns näher beschäftigten, waren Ronja Räubertochter und Karlsson vom Dach. In der letzten Stunde haben wir unseren eigenen Helden gebastelt.

Die letzte Gruppe hat sich zunächst über die Merkmale des Comics informiert. Somit waren wir gut vorbereitet und konnten einen eigenen Comic gestalten.

Die Zeit mit den Studenten fanden wir sehr schön, doch leider verging diese viel zu schnell.

 

Klasse R5b

 

 

 

 

 

 

Please reload

Neuigkeiten

Anschrift

Tilly - Realschule Ingolstadt
Brückenkopf 1 // Haus D
85051 Ingolstadt

Kontakt

Telefon: 0841 96691 -50
Telefax: 0841 96691 -20
E-Mail: sekretariat(at)tilly-rs.de

Media

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
Audiospaziergang durch Ingolstadt - Schulprojekt (Download PowerPoint, 28MB)
FOS/BOS Ingolstadt
Ingolstadt Dukes - Amrican Footall

Schulprofil

Schulleben

Schulgemeinschaft

Eltern

Schüler

©2020 Tilly - Realschule Ingolstadt, alle Rechte vorbehalten.